Sektionen

CD-Selection Phonogen empfiehlt CDs Alle anzeigen

Roots ManuvaAwfully Deep

CD bestellen

Label: Big Dada Recordings / MV
Release Date: January 2005
Genre: zum Autofahren

Wildes Groove-Karussell Roots Manuva ist der wohl begabteste Sprechsänger Britanniens. Brillierte das letzte Album «Run Come Save Me» vor allem durch Dringlichkeit und Härte, macht der Titel des neuen Longplayers klar, dass des Südlondoners Echolot nun neue Sphären aushorcht:

«Awfully Deep», das ist englischer Hip Hop in seiner ganzen faszinierenden Breite und Tiefe, Hip Hop, wie ihn die Goldketten-Gangstas über dem grossen Teich trotz imposanter Coolness niemals hinkriegen. Dies liegt in erster Linie an Roots Manuvas Methode, vom Drum’n’Bass über Electro-Dub oder Oriental Underground alle anverwandten Genres mit auf sein wildes Groove-Karussell einzuladen. Und manchmal, wie beim verrücktesten Stück «To Cold», macht er sogar auf Leonard Cohen in Rap-Klamotten. Diesen raren Seitensprüngen zum Trotz: am stärksten ist Manuva, wenn er wie beim Titelsong oder beim Klagelied «Pause 4 Cause» bei seinen schwarzen Roots bleibt.

 

 

 

 

HI-END PRODUCTION MUSIC
FÜR APPS, SPIELE UND FILM