Sektionen

CD-Selection Phonogen empfiehlt CDs Alle anzeigen

FieldCocoon

CD bestellen

Label: Cyclence
Release Date: May 2001
Genre: zum Autofahren

Soundtracks fürs Heim und den Club: Field ist ein deutsches Trio, bestehend aus Soundbastler und Trompeter Uwe Haas, dem studierten Schlagzeuger Sven Kacirek und Jazz-Kontrabassist Johannes Hutz. Mit dieser Musiker-Konstellation – so scheint es zumindest – zielen die Hamburger nicht direkt aufs Tanzflächen-Publikum ab. Diese Vermutung hatte bis vor kurzer Zeit auch ihre Gültigkeit.



Die Field-Fans verkehrten vielmehr in eingefleischten Cinéasten-Kreisen. Erstmals auf sich aufmerksam gemacht hat die Band nämlich mit einer Art Soundtrack-Komposition; allerdings war der vertonte Film keine Neuproduktion, sondern ein beinahe vergessener und mit viel Archiv-Staub versehener Stummfilm. Dieses Soundtrack-Projekt haben Field mit anderen Produktionen weitergezogen, der Höhepunkt notabene war ein Kinokonzert in Prag vor zwei Jahren, welches auf Einladung des Tschechischen Filmarchivs zustande kam.

Im April dieses Jahres hat die eingespielte Mannschaft (endlich) ihren ersten Tonträger namens "Cocoon" lanciert, nun ist er auch hierzulande erhältlich. Die zwölf Stücke des Erstlings sind – dies keine Ueberraschung – geprägt von einer musikalischen Suspense, die zu einer akustischen Wanderung durch eine geheimnisvolle Thriller-Welt einlädt. Dabei wird die häufig dunkle Elektronik-Basis durch interessante Stimmen- und Melodiensamples (bis hin zum Zürcher Yello-Duo) sowie erstklassiges Drum- und Kontrabass-Zwischenspiele angereichert. Erstaunlich ist aber – und hier kommen die zuvor angesprochenen Dancefloor-Junkies ins Spiel – die breite rhythmische Vielfalt von "Cocoon, die sich von Deep-House-Tracks über
Breakbeat-Arrangements bis hin zur Ambient-Ballade erstreckt. Soundtracks fürs Heim und den Club also. Unbedingt Reinhören!







 

HI-END PRODUCTION MUSIC
FÜR APPS, SPIELE UND FILM