Sektionen

CD-Selection Phonogen empfiehlt CDs Alle anzeigen

ShantelGreatdelay

CD bestellen

Label: Stud!o K7
Release Date: April 2001
Genre: für die Tanzfläche

Spätestens seit dem letzten Longplayer "Higher Than The Funk" ist der Stud!o-K7-Künstler Shantel auch hierzulande ein Begriff. Nun legt der Frankfurter, der inzwischen seinen Wohnsitz ins lebensfreudigere Tel Aviv verlegt hat, sein exzellentes Nachfolgewerk "Greatdelay" vor.

Die 13 frischen Frühlingstracks haben den typisch melancholisch-fröhlichen Shantel-Anstrich, sind aber merklich durch des Soundtüftlers neue orientalische Heimat geprägt. Die Streicherarrangements, die Bläserensembles, vor allem aber die Zusammenarbeit mit der israelischen Chanteuse Efrat Ben-Zur verleihen dem Album einen sanften und "geheimnisvollen morgenländischen Touch. Dennoch hat sich Shantel nicht von seinem europäischen Lounge-Background verabschiedet. Die Kombination von Hammond-Klingklang mit bester Mo-Horizons-Rhythmisierung machen "Backwood" zur Hymne für jede stilvolle Openair-Bar, derweil "Crystal" mit seiner elektronischen Coolness eher in einen der berüchtigen Klubs für Ewigschöne passt. "Believe, vielleicht der Höhepunkt überhaupt von "Greatdelay, ist ein björkeskes Songwunder, welches – absolut ergreifend – die Sehnsüchte aller Hoffnungslosen dieser Welt zum Ausdruck zu bringen scheint.
Mit dem neuen Album beweist Shantel einmal mehr, dass er nicht zur Gilde der gewöhnlichen Downbeat-Synthetiker zählt. Immer wieder fliesst eine erstklassige akustische Instrumentierung ins farbenfrohe Sound-Kaleidoskop und verleiht dem Album gerade dadurch eine Wärme, die auch durch noch so cleveres Handling von ultrateurer Elektronik niemals erreicht werden kann.







HI-END PRODUCTION MUSIC
FÜR APPS, SPIELE UND FILM